Stand: 08.05.17


Prüfungsaufgaben
Präsentation P1


Anforderungen P1:

  • Folienmaster anpassen.
  • Formen oder Kurven zeichnen, die NICHT aus Grundelementen (Linie, Rechteck, Oval) zusammensetzbar sind.
  • REINE Grundfarben verwenden.
  • Einfache Animationen nach didaktischen Maßgaben (siehe Medien-Seminar).
  • Pfadanimation.

Erstellen Sie jeweils eine Präsentation nach o.a. Anforderungen ggf. nach folgenden Ideen:

  1. Funktionsweise eines Stirling-Motors.

  2. Vorgänge bei der Elektrolyse von Zinkiodid auf Teilchenebene.

  3. Darstellung der Vorgänge im Daniell-Element auf Teilchenebene.

  4. Protonierung einer Aminosäure in Abhängigkeit vom pH-Wert.

  5. Osmose an einer semipermeablen Membran.

  6. Darstellung einer SN1-Reaktion.

  7. Darstellung einer SN2-Reaktion.

  8. Darstellung einer E-Reaktion.

  9. modellhafte Darstellung einer Polymerisation.

  10. modellhafte Darstellung einer Polykondensation.

  11. modellhafte Darstellung einer Polykaddition.

  12. modellhaften Darstellung einer Peptidsynthese aus 2-3 Aminosäuren.

  13. Darstellung einer Ketten-Reaktion.

  14. Protonierung und Deprotonierung eines Indikatorfarbstoffes.

  15. modellhafte Darstellung einer Antigen-Antikörper-Reaktion.

  16. modellhafte Darstellung einer zellabhängigen Immun-Reaktion.

  17. modellhafte Darstellung der lichtabhängigen Reaktionen der Photosynthese.

  18. modellhafte Darstellung einer evolutionären Entwicklungslinie.

  19. modellhafte Darstellung der DNA-Replikation.

  20. Darstellung der Joghurt-Herstellung in einem Flussdiagramm.

  21. Darstellung der Sauerkraut-Herstellung in einem Flussdiagramm.

  22. Darstellung des Zusammenhangs zwischen Elektronegativität und Bindungstypen.

  23. Darstellung des Zusammenhangs zwischen Photonen-Energie und Farbe des Lichts.

  24. modellhafte Darstellung unterschiedlicher Energieformen zwischen Teilchen.

  25. Animation des Engelmannschen Bakterienversuchs.

  26. Gesetz des Minimumfaktors bei der Photosynthese.

  27. Zusammenhang zwischen Photosynthese-Rate und Spektren.

  28. Calvin-Experiment der Dunkelreaktionen.

  29. Aufbau komplexer Proteine (mindestens Tertiärstruktur).

  30. Sonderstellung von ATP unter den organischen Phosphat-Verbindungen.

  31. Animiertes Blockschema zum technischen Verfahren des Bierbrauens oder der Zuckergewinnung aus Rüben oder der Eisengewinnung aus Erz oder der industriellen Schwefelsäureherstellung.

  32. Reaktionsmechanismus für die Erstnitrierung an Benzen.

  33. Animierte Darstellung des Stickstoff-, Kohlenstoff- oder Wasserkreislaufs auf der Erde.

  34. Animierte Darstellung des Energieflusses und der Umwandlungen von der Sonne bis zur Erderwärmung.

  35. ...

Abgabeform: Eine pptx-Datei als E-Mail-Anhang.


    Webmaster: Walter.Wagner ät uni-bayreuth.de